Umwälzkühler Modell H5
Kühlleistung 6000W
Arbeitsbereich 5~35°C

5.659,00 

Die Umwälzkühler der H-Serie wurden speziell für die Kühlung hochwertiger analytischer Systeme entwickelt.

3-6 Wochen u. ü. V.

Artikelnummer: H5 Kategorien: , , Schlagwort:

Beschreibung

Umwälzkühler Modell H5

Die Umwälzkühler der H-Serie wurden speziell für die Kühlung hochwertiger analytischer Systeme entwickelt.

Beschreibung
Die Umwälzkühler sind optional mit seriellen Schnittstellen RS232 / RS485 ausgestattet und können von anderen Systemen angesteuert werden. Das System verfügt über ein Wasserfiltersystem, Warnsystem für den Kühlwasserstand, Kühlwasserfluß und warnt bei Überhitzung. Die Produkte der H-Serie sind CE zertifiziert und sind mit umweltfreundlichen Kältemitteln ausgestattet.

Funktionen und Merkmale

• intelligente PID-Temperaturregelung mit hoher Präzision
• vertikale, kompakte und schöne Bauweise
• der Umwälzkühler kann per Software gesteuert werden.
• Wasserstandsalarmsystem
• Wasserdurchflussalarmsystem
• leise Umwälzpumpe mit hoher Leistung
• die Wasserfilter sind sichtbar an der Vorderseite angebracht. Diese können bei Bedarf einfach getauscht werden.
• Wassertank aus Edelstahl mit großer Einfüllöffnung
• die Heizung und der kryogene Kältekompressor können selektiv aufeinander abgestimmt werden, um einen Hoch-Niedertemperatur-Zirkulator aufzubauen.

Typische Anwendung
Der Umwälzkühler der Herii (H) -Serie wird hauptsächlich zur Kühlung von Atomabsorptionsspektrophotometern (AAS), ICP-OES, Massenspektrometern mit induktiv gekoppeltem Plasma (ICP-MS), Rasterelektronenmikroskopen und Hochfrequenzfusionssystemen verwendet.
Außerdem werden die Umwälzkühler im Laborbereich für Plasmaätzmaschinen, Spektrometer, Emissionsspektrometer, Kjeldahl-Geräten, Rotationsverdampfern, kleinen Reaktionskesseln und anderen Laborinstrumenten eingesetzt.

Kühlleistung: 6000W
Arbeitsbereich: 5~35°C
Temperaturstabilität: ±0.1 ℃
Durchfluss l/min:  40 l/min/25 l/min
Abmessungen (mm): 530×780×1066